Wichtige Informationen für unsere Patienten Terminvereinbarung Um Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir um Terminvereinbarung unter: 0561/829940. Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch auch über unser Kontaktformular oder E-Mail entgegen. In dringenden Fällen können Sie auch ohne Terminvereinbarung in unsere Sprechstunde kommen.  Wartezeiten lassen sich jedoch nicht immer vermeiden. Sprechzeiten Mo, Di, Do: 7.30 – 12 Uhr + 16 – 18 Uhr Mi, Fr: 7.30 – 12 Uhr  und nach Vereinbarung Hinweise zu den Sprechstunden Der Montagvormittag ist erfahrungsgemäß hochfrequentiert. Deshalb vergeben wir an diesem Vormittag in der Regel keine festen Termine. Längere Termine oder Gesundheitsuntersuchungen sollten zu anderen Zeiten stattfinden. Da in unserer Praxis mehrere Ärzte arbeiten und verschiedene Untersuchungen / Behandlungen auch durch unsere Mitarbeiterinnen durchgeführt werden, kann es durchaus vorkommen, dass Patienten nicht immer in der Reihenfolge aufgerufen werden, wie sie in der Praxis eingetroffen sind. Laboruntersuchungen Die Routineuntersuchungen finden täglich zwischen 7:30 und 10:00 Uhr statt. Im Einzelfall entscheiden wir individuell, ob eine Laboruntersuchung auch später noch durchgeführt werden muss. Zu den geplanten Laboruntersuchungen erscheinen Sie im Zweifel lieber nüchtern. Medikamente können am Morgen bedenkenlos mit Wasser eingenommen werden. Hausbesuche Sollten Sie bei schwerwiegenden Erkrankungen unsere Praxis nicht besuchen können, führen wir auch Hausbesuche durch. Wir bitten um telefonische Anmeldung bis spätestens 10 Uhr und möchten darauf hinweisen, dass wir in unserer Praxis wesentlich mehr Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten haben, als bei einem (mobilen) Hausbesuch. Rezepte oder Überweisungen Rezepte über Dauermedikamente und Überweisungen, können Sie mit unserem Rezeptbestellformular einfach online bestellen. Natürlich ist dies auch telefonisch, per Fax oder E-Mail möglich. Diese können dann am Folgetag bequem abgeholt werden. Versichertenkarte Um unseren Verwaltungsaufwand zu verringern, denken Sie bitte zu Quartalsbeginn an Ihre Versichertenkarte. Ohne diese können keine Rezepte oder Überweisungen ausgestellt werden. Notfall-Telefon: 0179-65 01 776 (zwischen der Vormittags- und Nachmittagssprechstunde) Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 Bundesweit nach unserer Sprechstunde: Mi + Fr ab 14 Uhr, Mo, Di, Do ab 19 Uhr    
Wichtige Informationen für unsere Patienten Terminvereinbarung Um Wartezeiten zu verkürzen, bitten wir um Terminvereinbarung unter: 0561/829940. Gerne nehmen wir Ihren Terminwunsch auch über unser Kontaktformular oder E-Mail entgegen. In dringenden Fällen können Sie auch ohne Terminvereinbarung in unsere Sprechstunde kommen.  Wartezeiten lassen sich jedoch nicht immer vermeiden. Sprechzeiten Mo, Di, Do: 7.30 – 12 Uhr + 16 – 18 Uhr Mi, Fr: 7.30 – 12 Uhr  und nach Vereinbarung Hinweise zu den Sprechstunden Der Montagvormittag ist erfahrungsgemäß hochfrequentiert. Deshalb vergeben wir an diesem Vormittag in der Regel keine festen Termine. Längere Termine oder Gesundheitsuntersuchungen sollten zu anderen Zeiten stattfinden. Da in unserer Praxis mehrere Ärzte arbeiten und verschiedene Untersuchungen / Behandlungen auch durch unsere Mitarbeiterinnen durchgeführt werden, kann es durchaus vorkommen, dass Patienten nicht immer in der Reihenfolge aufgerufen werden, wie sie in der Praxis eingetroffen sind. Laboruntersuchungen Die Routineuntersuchungen finden täglich zwischen 7:30 und 10:00 Uhr statt. Im Einzelfall entscheiden wir individuell, ob eine Laboruntersuchung auch später noch durchgeführt werden muss. Zu den geplanten Laboruntersuchungen erscheinen Sie im Zweifel lieber nüchtern. Medikamente können am Morgen bedenkenlos mit Wasser eingenommen werden. Hausbesuche Sollten Sie bei schwerwiegenden Erkrankungen unsere Praxis nicht besuchen können, führen wir auch Hausbesuche durch. Wir bitten um telefonische Anmeldung bis spätestens 10 Uhr und möchten darauf hinweisen, dass wir in unserer Praxis wesentlich mehr Untersuchungs- und Behandlungsmöglichkeiten haben, als bei einem (mobilen) Hausbesuch. Rezepte oder Überweisungen Rezepte über Dauermedikamente und Überweisungen, können Sie mit unserem Rezeptbestellformular einfach online bestellen. Natürlich ist dies auch telefonisch, per Fax oder E-Mail möglich. Diese können dann am Folgetag bequem abgeholt werden. Versichertenkarte Um unseren Verwaltungsaufwand zu verringern, denken Sie bitte zu Quartalsbeginn an Ihre Versichertenkarte. Ohne diese können keine Rezepte oder Überweisungen ausgestellt werden. Notfall-Telefon: 0179-65 01 776 (zwischen der Vormittags- und Nachmittagssprechstunde) Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 Bundesweit nach unserer Sprechstunde: Mi + Fr ab 14 Uhr, Mo, Di, Do ab 19 Uhr